BMW Parkassistent – Technik-Wiki

Damit Sie sich nicht nur auf jede Fahrt in Ihrem BMW, sondern auch auf das Einparken freuen können, gibt es den intelligenten BMW Parkassistent, mit verschiedenen Parkassistenzsystemen von BMW ConnectedDrive. Ihr BMW unterstützt Sie in jeder Parksituation und macht das Einparken einfacher, müheloser und schneller.

  • Rückfahrkamera mit Weitwinkelobjektiv liefert Echtzeitbilder auf den Control Display.
  • Erweiterte Zoom-Funktion der Rückfahrkamera ermöglicht auch das Einparken mit Anhänger.
  • Interaktive Spurenlinien bieten die Möglichkeit zu testen, ob das Einparken überhaupt möglich ist.
  • Automatische Ausmessung möglicher Parkplätze ab einer Geschwindigkeit von 35km/h.
  • Eigenständige Gangwahl und Lenkung sowie selbstständiger Beschleunigungs- und Bremsvorgang während des Einparkvorgangs (wenn der Parkassistent aktiviert ist).
rueckfahrkamera

Der BMW Parkassistent

Entspannt einparken. Der Parkassistent vereinfacht schon die Suche nach einem geeigneten Parkplatz: Bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km/h und einem maximalen Abstand von 1,5 m zur Reihe der parkenden Fahrzeuge misst das System unabhängig von der Aktivierung mögliche Längs- und Querparklücken beim Vorbeifahren aus. Suchen Sie sich eine Parklücke aus und halten Sie den Parkassistschalter gedrückt – Ihr BMW wählt eigenständig den Gang, führt die Lenkung und gibt selbstständig Gas bzw. bremst. Während der Parklückensuche und des Einparkens werden alle relevanten Informationen auf dem Control Display angezeigt.

Parkassistent

Ferngesteuertes Parken

Mit dem Assistenzsystem Ferngesteuertes Parken lassen Sie parken. Während Sie bereits bequem ausgestiegen sind, parkt Ihr BMW selbstständig vorwärts in eine enge Parklücke oder Garage ein bzw. rückwärts aus. Sie drücken lediglich außerhalb des Fahrzeugs auf den BMW Display Schlüssel, um den Parkvorgang zu starten.
Der gesamte Parkvorgang wird von der Park Distance Control, dem Parkassistenten und den Sensoren des Surround View überwacht. Zum ferngesteuerten Einparken muss das Fahrzeug frontal mittig und gerade, vor einem Parkplatz oder einer Garage positioniert werden. Während des Einparkvorgangs kann der Fahrer das Fahrzeug bei Bedarf kontrolliert anhalten.
Nach dem Einparken kann der Motor mit dem Schlüssel abgeschaltet und beim Abholen auch wieder gestartet werden. Beim ferngesteuerten Ausparken fährt das Fahrzeug selbstständig gerade zurück.

ferngesteuertes parken

Surround View

Lernen Sie eine neue Sichtweise kennen: Surround View liefert Ihnen einen 270-Grad-Panorama-Rundumblick. Gerade fan schwer einsehbaren Ein- und Ausfahrten oder in engen Parklücken behalten Sie den Überblick. Dafür sorgen Kameras in den Außenspiegeln und eine Rückfahrkamera. Zusätzlich erfassen zwei digitale Kameras links und rechts an der Fahrzeugfront die seitliche Situation und übertragen sie auf das Control Display. So können Sie den herannahenden Querverkehr frühzeitig erkennen und entsprechend darauf reagieren.

surround-view

Park Distance Control

Einparken und Rangieren auf engstem Raum werden für Sie zu einer leichten Übung. Die Park Distance Control an Front und Heck misst per Ultraschall den Abstand zu möglichen Hindernissen, warnt akustisch und zeigt den Abstand zu den Hindernissen auf dem Control Display an. Das System schaltet sich ab 80 cm Abstand bei der Fahrt und ab 30 cm im Stillstand automatisch ein.

surround-view

Technik Wiki

Im Technik-Wiki stellt das Autohaus Michael Schmidt jede Woche interessante und wissenswerte technologische Fakten und Informationen rund um BMW und MINI vor.


e-Mobil-Starnberg

Die e-Mobil Starnberg

Die größte eRallye Deutschlands kommt ...

› Mehr Erfahren

BMW 7er Driving Experience

Die BMW 7er Driving Experience mit Autoh...

› Mehr Erfahren
bmw i3 laden wallbox charging

BMW 360° Electric und die BMW i Wallbox – Technik-Wiki

BMW 360° ELECTRIC ist der Sammelbegrif...

› Mehr Erfahren
reifenlabel-reifenwechsel

5 gute Gründe für einen Wechsel auf Winterreifen

Von „O bis O“, also von Oste...

› Mehr Erfahren